Erklärung

Durch Betrachtung und Begehung Deiner privaten sowie beruflichen Lebensräume stellen wir gemeinsam fest, wo es zu Störeinflüssen kommt.

Diese Einflüsse können aufgrund moderner Bauweisen und Elektronik (z.B. Elektrosmog, WLAN, DECT) entstehen. Ebenso bringen auch andere Umwelteinflüsse aus der Geomantik und Geopathie (z.B. Erdstrahlen, Gesteinsbrüche, Wasseradern) entsprechende Störungen mit sich.

Auch das Wasser in unseren Leitungen trägt Informationen in sich und wird in diesem Rahmen mit betrachtet. Ebenso wichtig ist, wer begleitet mich und wer begegnet mir im Leben. Abschließend werden bei der Lebensraumbetrachtung die Anordnung und Ausrichtung der Einrichtung, sowie bei Bedarf auch die Pflanzen, Tiere und alle anderen Gegenstände mit einbezogen.

<<< zurück

Lebensraum

Gegen den Rhythmus der Natur zu gehen, schwächt das System Mensch. Das wissen auch alle, die sich mit den Feinheiten des Lebensraumes und der damit verbundenen Gegebenheiten vielleicht noch nicht näher beschäftigt haben. Dieser Bereich wird in den kommenden Jahren immer wichtiger, weil es vor allem auch darum geht, dass wir in unserem Wohnbereich wirklich Ruhe und Erholung finden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das zu erreichen:

  • Wir lernen unseren Lebensraum besser zu erfassen, damit wir die darin enthaltenen Belastungen  besser wahrnehmen können.
  • Wir statten Orte der Erholung so aus, dass diese auch tatsächlich Entspannung und Ruhe ausstrahlen.
  • Wir befreien unsere Wohnräume von E-Smogbelastungen (und reduzieren dadurch noch den Stromverbrauch).
  • Wir achten darauf, dass wir unsere Räume mit mehr Reinheit, Frische und Licht durchfluten und die Lebenskraft in diesen Räumen und der darin lebenden Personen erhöhen können.
  • Wir achten auf die Qualität des Wassers, mit der wir uns umgeben. Denn durch entsprechende Maßnahmen können wir ihm wieder einen Ursprungscharakter geben.
  • Wir lassen den Tieren, mit denen wir uns umgeben, auch eine Unterstützung im Sinne von Gesundheit und Vitalität zukommen lassen.
  • Wir lernen auch auf unsere Pflanzenwelt zu achten, denn auch diese hat eine definitive Auswirkung auf die Gesundheit von Mensch und Tier.

Entscheidend bei all den Faktoren, die uns umgeben können ist, dass wir wachsamer durchs Leben gehen, am Beispiel der Natur lernen und offen sind für Dinge, die unser Leben nachhaltig positiv beeinflussen können.